Integrales Interim Management - Integrale Dienstleistungen integrieren Wesentliches und erfüllen die neuen Anforderungen an Unternehmen und Menschen

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Integrales Interim Management

Integrales Management erfüllt die neuen Anforderung an Unternehmen, Menschen und Umwelt und
ist die Erweiterung des "klassischen Interim Managements (IM)"
  

Integrales Management öffnet Türen und bringt Menschen, Unternehmen und Entwicklungen auf Wege, die den Anforderungen der neuen Zeit gerecht werden.

Globale Veränderungen erfordern neue Fähigkeiten und neues Handeln
Unternehmen und auch Menschen müssen sich derzeit großen globalen Veränderungen und neuen Ordnungen stellen, für die ganz neue Werte, Fähigkeiten und Handlungsweisen erforderlich sind. Dieser (nötige) Paradigmenwechsel bringt oft ungelöste Ängste und Reaktionen aus dem Unbewussten hervor - sowohl bei den Führungskräften als auch bei den Mitarbeitern - die sich  u.a. durch Blockadehaltung oder "innere Kündigung" äußern. Diese basieren meist darauf, dass bestimmte Entwicklungsschritte nicht oder nur teilweise mit ihren Qualitäten integriert wurden. Es steht kein geeignetes "Denk- bzw. Verhaltensmuster" für diese Situation zur Verfügung (siehe auch Spiral Dynamiken).

Die Führungskraft spielt eine sehr wichtige Rolle für das Gelingen von wesentlichen Veränderungen. Wenn sie nicht selbst vorlebt, "was sie kommuniziert",  werden sowohl bei ihr als auch bei den Mitarbeitern die Ergebnisse nicht den Absichten entsprechen.

Meiner Ansicht nach ist es erforderlich, dass erfahrene integrale Führungskräfte diese strukturellen Veränderungen und nachhaltigen Paradigmenwechsel  durchführen, die selbst eigene weitreichende Veränderungen und Erneuerungen vollzogen haben. Auch sollten diese den  anstehenden Entwicklungsschritt des Klienten vorab selbst bewerkstelligt haben. Die Authentizität des integralen Managers schafft Vertrauen, dass dieser Weg „so gangbar“ ist. Es wird so ein „individueller Flow“ ermöglicht, auch wenn größere Entwicklungsschritte vom Klienten bzw. Unternehmen vollzogen werden.

Unsere Kompetenzbereiche:

Interim Management
Geschäftsentwicklung
Geschäftsführung
Führung und Management
Wissensmanagement
Projektmanagement
Entwicklung
Realisierung
Innovation
Prozesse
Systeme

Beratung
Coaching
Training

Seit Jahren vollziehen wir erst selbst die nötigen Paradigmenwechsel und Veränderungen, um dann mit Authenzität "neue Manager" und ein "neues Management" in Unternehmen durch neue Werte, Fähigkeiten und Handlungsweisen zu inspirieren und auf den Weg zu bringen.  

Basis unseres Integralen Interim Managements ist das "klassische IM" mit den "klassischen Businessbereichen" (linkes Bild). Diese werden in der Managementpraxis  erweitert mit "Wesentlichem aus anderen Gebieten" (rechtes Bild). Werden diese Einzelteile  unter Integration von Neuem zusammengefügt,  so entstehen organisch gewachsene Einheiten mit win-win-Qualitäten. Hierbei fließen zur Unterstützung auch unsere anderen Kompetenzen (z.B. Integrale Dienstleistungen,Integraler Katalysator, Integraler Inkubator) mit ein.

 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü